Chess - Geschichte des Schachs in knapper Hörstunde

Chess

Geschichte des Schachs in knapper Hörstunde

Hasenrat - 10. Aug '22    
Schöne Podcastfolge aus der Reihe "Geschichten aus der Geschichte" zur Geschichte des Schachs - aus Historikersicht. Abgerundet durch eine Plauderei über dies und jenes zum Schach im Allgemeinen aus der Sicht leidenschaftlicher Hobbyspieler.

https://www.geschichte.fm/archiv/gag359/
duennbraddel - 11. Aug '22    
Der Podcast ist auch allgemein eine sehr gute Empfehlung.
Hasenrat - 11. Aug '22    
Das scheint mir auch so, wenngleich ich auf diesen Podcast auch erst jetzt aufmerksam geworden bin.

In gleicher Kategorie kann ich sehr empfehlen den Podcast Damals und heute
Vabanque - 26. Aug '22    
Interessanter Beitrag, vor allem dadurch, dass die Moderatoren keine Schachspieler, sondern Historiker sind.

Meine Kenntnis der Schachgeschichte geht erst bei Philidor an (vielleicht noch bei Greco), und hier habe ich mal einen Abriss der Ereignisse davor erfahren.

Allerdings haben sich die Beiden in Bezug auf die Polgar-Sisters einen schweren sachlichen Schnitzer erlaubt, und wenn das hier der Fall war, frage ich mich natürlich, wie viele sachliche Fehler sonst noch drin waren?
Mikrowelle - 26. Aug '22    
Der Fehler wurde in der darauf folgenden Sendung korrigiert. Es gibt immer Feedback der Hörer und die beiden Autoren korrigieren gerne evtl. Fehler.
Schachlich interessant ist noch die Folge https://www.geschichte.fm/podcast/zs251/
über den "Schachtürken".
Meine Lieblingsfolge: GAG294: Erwin Kreuz
"Wir springen in dieser Folge ins Jahr 1977. Protagonist unserer Geschichte ist Erwin Kreuz, ein Braumeister aus Bayern, der die Stadt San Francisco besuchen will. Doch alles wird ganz anders verlaufen, als er es sich vorgestellt hat. Wir sprechen darüber, warum alles ganz anders verlief, und warum der fast 50-jährige Kreuz beinahe über Nacht zu einer internationalen Berühmtheit wurde."
https://www.geschichte.fm/podcast/gag294/
Vabanque - 26. Aug '22    
>>Mikrowelle - vor 6 Min.
Der Fehler wurde in der darauf folgenden Sendung korrigiert.<<

Oh, danke dir für die Info!