Small talk - buchstabensuppe

Small talk

buchstabensuppe

toby84 - 25. Sep '22    
wieder ein einfaches, nicht ganz ernst gemeintes rätsel ^^

Aus folgenden Buchstaben

VUINAERNKNEOHNMSLONICAHKNEITTEN

soll man vier Konsonanten streichen, um ein Wort, das auch im Wörterbuch steht, zu finden.
Vabanque - 25. Sep '22    
Nur streichen oder auch die restlichen Buchstaben vertauschen?
toby84 - 25. Sep '22    
nur streichen
Vabanque - 25. Sep '22    
Doppelt und mehrfach vorkommende Konsonanten dürfen auch mehr als einmal gestrichen werden?
toby84 - 25. Sep '22    
ja das ist erlaubt.
Vabanque - 25. Sep '22    
Ich weiß, wie nervig es ist, wenn jemand dauernd wieder und wieder nachfragt, aber trotzdem ich nochmal:

In obigem 'Wort' (bzw. Buchstabensalat) befinden sich 6 'N'. Wenn ich jetzt z.B. 4 davon streiche, habe ich dann schon meine 4 erlaubten Konsonanten gestrichen, oder darf ich von 3 anderen Konsonanten auch noch was streichen?
Vabanque - 25. Sep '22    
Oder wenn ich z.B. ein 'N' streiche, muss ich dann alle vorkommenden 'N' streichen?
toby84 - 25. Sep '22    
du darfst beliebig viele n streichen und hast dann noch drei konsonanten, wenn du das so willst.
toby84 - 25. Sep '22    
Mikrowelle ist der erste löser 👏
toby84 - 25. Sep '22    
c7c5 ist der zweite löser 👏
Vabanque - 25. Sep '22    
>>toby84 - vor 19 Min.
du darfst beliebig viele n streichen und hast dann noch drei konsonanten, wenn du das so willst.<<

Wenn ich das so will?😮Ich weiß doch noch gar nicht was ich will, ich wollte nur die Regeln klären, aber danke.
toby84 - 25. Sep '22    
StillSchweiger hat gelöst 👏
StillSchweiger - 25. Sep '22    
Beschwerde im Restaurant:
"Herr Ober, ich habe kein H in meiner Buchstabensuppe!"
toby84 - 26. Sep '22    
Hans_Niemann hat es genau erfasst 👏
toby84 - 28. Sep '22    
dann löse ich mal auf:
wie gesagt ist auch dieses rätsel nicht ganz ernst gemeint. hier sind einfach drei worte miteinander verwurschtelt, nämlich "Vier Konsonanten" mit "Unannehmlichkeiten", was somit die lösung ist.
Vabanque - 28. Sep '22    
Dann waren deine Antworten auf meine Nachfragen aber komplett irreführend😐
toby84 - 28. Sep '22    
klar, aber was soll ich sonst sagen? 😄
deswegen habe ich doch geschrieben "wenn du das so willst" 😛
gammapappa - 28. Sep '22    
Da muß ich Vabanque voll zustimmen, dass war wirklich irreführend.
Erst mal wurden 5 Konsonanten gestrichen (RKNST) und weiterhin auch noch 4 Vokale (IEOA).
Ich staune, dass das überhaupt jemand rausgekriegt hat.
toby84 - 28. Sep '22    
ich zitiere mich erneut selbst: "nicht ganz ernst gemeintes rätsel"

mehr informationen kann ich nicht geben, sonst ist der witz weg.

und du hast das V vergessen, das wurde auch gestrichen 😛
Vabanque - 28. Sep '22    
Genau. Angeblich ein einfaches Rätsel. In Wirklichkeit aber eigentlich nach den gemachten Angaben unlösbar. Hätte ich als Lehrer so etwas in einer Schulaufgabe gestellt, ich hätte vom Fachbetreuer gehörig eins auf den Deckel gekriegt, und wahrscheinlich sogar die Schulaufgabe wiederholen müssen😟
Vabanque - 28. Sep '22    
Meine Antwort bezog sich auf gammapappa
Vabanque - 28. Sep '22    
Das erinnert mich ein wenig an: 'Wie ist der Name des vierten Sohnes.' Allerdings da konnte man draufkommen, und man konnte auch hinterher nicht behaupten, es wären falsche Angaben gemacht worden.
toby84 - 28. Sep '22    
hier wurden auch keine falschen angaben gemacht 😛 das war alles erlaubt und ist es weiterhin. wenn du eine lösung findest, indem du vier bestimmte konsonanten beliebig oft entfernst, dann ist das eine gültige lösung.
gammapappa - 28. Sep '22    
Eine Lösung mit nur 4 Konsonanten gibt es aber nicht (unter der Voraussetzung, dass es im Wörterbuch oder Atlas steht).
toby84 - 28. Sep '22    
"Eine Lösung mit nur 4 Konsonanten gibt es aber nicht (unter der Voraussetzung, dass es im Wörterbuch oder Atlas steht)."

das denke ich auch. deshalb ja irreführend. aber nicht falsch.
Vabanque - 28. Sep '22    
>>gammapappa - vor 11 Min.
Eine Lösung mit nur 4 Konsonanten gibt es aber nicht (unter der Voraussetzung, dass es im Wörterbuch oder Atlas steht).<<

Richtig, daher ist die Aufgabe unlösbar.
cutter - 28. Sep '22    
Falscher Schluss.
Die Aufgabe war ja lösbar.
Nur wenn man mal einen einzelnen Konsonanten gestrichen hat, ist der Weg zur Lösung verbaut...
gammapappa - 28. Sep '22    
Die Lösung würde ich gern mal sehen.
Im Übrigen an toby gerichtet:
Du stellst so viele sehr gute Rätsel hier ein ohne den Aufwand zu scheuen. Dieses war aber wirklich nicht in dieser Kategorie. Das kann man dann auch mal zugeben, zumal die Formulierung des Rätsels ja sicher nicht von Dir stammt.
Also bitte weitermachen!
toby84 - 28. Sep '22    
tatsächlich ist das rätsel in der schriftlichen form nicht ganz sauber. korrekt wäre natürlich

Aus folgenden Buchstaben

VUINAERNKNEOHNMSLONICAHKNEITTEN

soll man "vier Konsonanten" streichen, um ein Wort, das auch im Wörterbuch steht, zu finden.

aber das geht nur mündlich, ohne direkt die lösung zu verraten. aber deshalb ja mein hinweis, dass das rätsel nicht ganz ernst zu nehmen ist 🙂
cutter - 28. Sep '22    
Kürzlich gab es einen Kommentar:
"Niemand hat die Aufgabe gelöst".
Frage: Wieviele Löser hab es bis zu dem zeitpunkt dieses Kommentars?
Verallgemeinert als Rätsel, dessen Lösung hier natürlich erlebt wurde, hieße die Lösung: "mindestens einer".
Eine ernstzunehmende Frage mit dem Austausch eines Eigennamens gegen eine GruppenBezeichnung.
Genau dasselbe ist hier auch gefragt gewesen. Ich habs auch nicht raus gekriegt aber das rätsel war absolut ok.
Sprache ist manchmal unscharf und doppeldeutig, davon leben rätsel...
toby84 - 28. Sep '22    
"davon leben rätsel..."

zumindest manche rätsel. und das finde ich auch legitim.
Vabanque - 28. Sep '22    
>>Du stellst so viele sehr gute Rätsel hier ein ohne den Aufwand zu scheuen. Dieses war aber wirklich nicht in dieser Kategorie. Das kann man dann auch mal zugeben, zumal die Formulierung des Rätsels ja sicher nicht von Dir stammt.
Also bitte weitermachen!<<

Sehe ich ganz genauso.

Meine Kritik an diesem einen Rästel sollte keineswegs als generelle Kritik an den Rätseln verstanden werden.