Chess - angenommene Einladung ablehnen

Chess

angenommene Einladung ablehnen

germane23 - 26. Sep '22    
Hallo Gemeinde,

besteht eigentlich die Möglichkeit für mich als Einlader zu einer offenen Partie
denjenigen nachträglich abzulehnen, der sich zu meiner Einladung anklickt?

Gruß
germane 23
shaack - 26. Sep '22    
Nein, man kann die Person nur im Vorfeld auf Ignorieren setzen, dann bekommt sie die Einladung nicht.
c7c5 - 03. Okt '22    
Eine offene Einladung hat doch aber grndsätzlich die Aufgabe, an jeden gerichtet zu sein. Das heißt setzt man vor der Ausführung einer solchen offenen Einladung jemand auf Ignorieren, sieht der Gegenüber diese Einladung nicht. Das widerspricht ja im gewissen Sinne einer offenen Einladung.

Eine Frage zu Einladungen hätte ich hierzu. Wie verhält es sich beispielsweise wenn ich ein anderen Spieler direkt zu einer Partie einlade, er mich aber ignoriert hat. Es wäre ja fatal, wenn ich eine Einladung versenden kann trotz "Ignore" und der andere Spieler diese deshalb gar nicht bekommt?

Bezieht sich das "Ignore" ausschließlich auf Partien oder ist damit auch jegliche direkte Kommunikation per E-Mail bzw. Live-Chat/Forumsbeiträge betroffen die gefiltert werden?
toby84 - 03. Okt '22    
ich weiß aus eigener erfahrung, dass mir jemand weiter mails schreiben konnte, der mich auf ignore hatte. ich konnte ihm natürlich nicht antworten. den monolog über mehrere weitere mails habe ich dann durch eine ignoresetzung meinerseits beendet.
Vabanque - 03. Okt '22    
Und meiner Erfahrung ist auch - eigentlich widersinnigerweise - der Chat innerhalb laufender Partie bei Ignore trotzdem möglich.

Partien gegen jemanden, der einen auf Ignore hat, können ja trotzdem entstehen, nämlich innerhalb von automatischen Turnieren. Oder es setzt einen jemand während der Partie auf Ignore, die läuft dann auch weiter.

Und wie gesagt, in diesen Fällen kann im Partiechat trotzdem weiter geschrieben werden.
Vabanque - 03. Okt '22    
>>toby84 - vor 5 Min.
ich weiß aus eigener erfahrung, dass mir jemand weiter mails schreiben konnte, der mich auf ignore hatte. ich konnte ihm natürlich nicht antworten. den monolog über mehrere weitere mails habe ich dann durch eine ignoresetzung meinerseits beendet.<<

Das waren sicher interessante Texte, die du da bekommen hast🤔
Tschechov - 03. Okt '22    
@c7-c5: Die Ignore - Funktion hat durchaus ihren guten Sinn. Es gibt eben Leute, gegen die man nicht noch einmal spielen möchte, schlechte Verlierer etwa, die die Partie verschleppen, sobald sie merken, daß sie weder gewinnen noch auf Remis spielen können.
Tschechov - 03. Okt '22    
Darüber hinaus habe ich Leute auf Ignorieren gesetzt, deren Einladungen für mich irrelevant sind, Spieler etwa, die ausschließlich zu 24-Stunden-Spielen einladen.
c7c5 - 03. Okt '22    
@Vabanque @toby84 @Tschechov

Vielen Dank für eure Antworten.

Klar das mit den automatischen Turnieren habe ich gar nicht betrachtet.