chessmail

Freies Brett - Link zurück

macmoldis - 15. Nov '23
1. Kann man den Link "Freies Brett" in einem neuen Tab/Fenster öffnen?
(... war glaub ich in einer älteren Version mit dem Analysebrett so)
oder
2. kann man beim "Freien Brett" einen Link zurück platzieren, der einen wirklich zurück bringt?

Warum?
wenn ich von einem Spiel das "Freies Brett" anklicke (öffnet sich im selben Tab/Fenster), beim Klick auf den Zurück-Button des Browsers (Chrome) geht der Link zurück zur Spieleübersicht und nicht zum Spiel

ähnlich bei den Schachaufgaben des Tages, dort bei einer Aufgabe "Freies Brett" gewählt, lande ich beim Zurück-Button in der Schachwelt-Übersicht
MarkD - 15. Nov '23
... einfach neben das "freie Brett" klicken? Funktioniert bei mir.
macmoldis - 15. Nov '23
ah, ja stimmt, funktioniert
Danke

hat sich also eigentlich erledigt
toby84 - 15. Nov '23
ja das ist ein feature, kein bug 😉 man muss es nur erst mal wissen. zuerst habe ich auch den zurück-button verwendet, um dann zu merken, dass das wohl nicht sinn der sache ist.
underdunk - 15. Nov '23
Man könnte ja noch ein X oben rechts platzieren, damit der geneigte User etwas zum Zielen hat 🤭
FCAler - 15. Nov '23 Edited
Des find ih fei gar it für so dumm @underdung des mit dem X

P.S. Wo gibt es denn eigentlich die Smilies?
Weiß ich nämlich nicht, Nein!
toby84 - 15. Nov '23
mr "lass doch alles immer so wie es ist" will jetzt plötzlich eine unnötige änderung? ^^ das sind ja ganz neue töne. ich werde dich bei gelegenheit daran erinnern, wenn du wieder darauf kommst, dass "ein paar chessmailer" shaack zu irgendwelchem schnickschnack überreden wollen.

die smileys finden sich unter windows unter "start-taste + punkt". damit öffnet sich ein menü, in dem man den/die gewünschten smiley/s auswählen kann. übrigens auch ein eigentlich unnötiges feature, das shaack irgendwann spaßeshalber eingebaut hat 😉
FCAler - 16. Nov '23
Hallo toby,
ich habe das mit dem X nur so gemeint wie @underdunk gemeint hat, dass man da den Punkt findet wo man drauf klicken muss, was ich "nicht" schlecht fand, Nein.

Aber wegen den Smilie: Wo finde ich da einen "Startknopf unter Windows" ich sehe da nix obwohl ich alle 7 Symbole oben da im Forum anklicke, da steht nirgendwo etwas von Start.

Frage: Bin da ich nur so dumm die Smilies zu finden?

Vielen Dank für eien Hilfe im Voraus.

Viele Grüße
Franz
macmoldis - 16. Nov '23
die Windows Taste auf deiner PC-Tastatur



P.S. wäre da ein "X" gewesen, ich hätt drauf geklickt und die Frage hier gar nicht gestellt ... das muß ja so nicht mal'ne Funktion haben ;-))
toby84 - 16. Nov '23 Edited
"Aber wegen den Smilie: Wo finde ich da einen "Startknopf unter Windows" ich sehe da nix obwohl ich alle 7 Symbole oben da im Forum anklicke, da steht nirgendwo etwas von Start."

ja sorry, ich meine die windows-taste. hieß die früher vll mal start-knopf? irgendwie habe ich die assoziation "start" mit dem knopf.

"P.S. wäre da ein "X" gewesen, ich hätt drauf geklickt und die Frage hier gar nicht gestellt ... das muß ja so nicht mal'ne Funktion haben ;-))"

ja ich verstehe dich schon und ich habe auch gar nichts dagegen 🙂

nur der franz zetert eigentlich bei jeder gelegenheit gegen das ganze unnütze zeug, das sich die anderen chessmailer wünschen, und jetzt wünscht er sich einen knopf ohne funktion 😄 das finde ich schon bemerkenswert.
underdunk - 16. Nov '23
Das Menü das die Taste aufruft heißt Startmenü, weil man darüber Programme startet. Früher stand neben dem Symbol auch das Wort Start.
toby84 - 16. Nov '23
ah das klingt plausibel, danke 👍
siramon - 16. Nov '23
Wie aufwändig wäre es, das freie Analysebrett so zu implementieren, dass die "Browser-Vor-Zurück" Buttons funktionieren? Würde es sich lohnen, das zu implementieren @shaack?
shaack - 16. Nov '23 Edited
Das mit dem Browser zurück Button müsste eigentlich relativ einfach einzubauen gehen. Allerdings ist neben das Brett zu klicken die einfachste Methode, das freie Brett zu schliessen. Ein „X“ beisst sich leider mit dem „X“ das rechts oben über dem Fernschach Brett ist, und das zur Liste zurück geht. Da muss ich nochmal drüber nachdenken.
schach2018 - 16. Nov '23 Edited
👍Den schwarzen Hintergrund (Dark Mode) bzw. die Fläche neben dem Schachbrett zu berühren finde ich auch auf allen Endgeräten viel praktischer und angenehmer.
Bei einem Zurück-Button muss man sogar aufpassen, dass man nicht den falschen Button erwischt. :))

Ein Hinweis wäre super.
toby84 - 16. Nov '23
"Ein „X“ beisst sich leider mit dem „X“ das rechts oben über dem Fernschach Brett ist, und das zur Liste zurück geht."

was ist denn dabei das problem? das x soll doch sowieso nichts tun, sondern einfach nur zu sehen sein. klickt man auf das x (oder irgendwo anders hin ^^), ist man wieder auf dem spielbrett. klickt man da auf das x, ist man wieder in der spieleübersicht. ich finde das sehr intuitiv.
schach2018 - 16. Nov '23 Edited
Wenn das "X" als Hinweis auf dem Hintergrund platziert wird, ist es mir recht.
Nur könnte man denken, dass man unbedingt auf diesen X - Button drücken muss, um auf die Partie zurückzukommen.

Statt "X" kann man auch ein anderes Symbol nehmen. Nur fällt mir momentan nichts Gescheites ein. Spontan kam mir der Gedanke von einer "Zielscheibe" als Symbol, aber das passt ja nicht. 😄

Nachtrag:
Man kann diesen X-Hinweis- Button auf der gegenüberliegenden Seite unterhalb des freien Brettes einbauen.
Wenn ein vierter Button sich neben den bereits drei bestehenden dicht nebeneinander einreiht, dann ist die Gefahr, sich zu verdrücken, m.E. schon groß, sei es aus Versehen, aus Unaufmerksamkeit oder aus anderweitigen Ursachen.
toby84 - 16. Nov '23
"Nur könnte man denken, dass man unbedingt auf diesen X - Button drücken muss, um auf die Partie zurückzukommen."

das ist doch völlig egal? dann denkt mancher das halt.

"Man kann diesen X-Hinweis- Button auf der gegenüberliegenden Seite unterhalb des freien Brettes einbauen.
Wenn ein vierter Button sich neben den bereits drei bestehenden dicht nebeneinander einreiht, dann ist die Gefahr, sich zu verdrücken, m.E. schon groß."

also bei mir sind die drei bestehenden buttons alle unten rechts (sowohl auf dem rechner als auch auf dem smartphone), oben ist gar keiner zu sehen. deshalb würde ich das x genau da hin machen, wo es beim normalen spielbrett auch zu sehen ist, nämlich oben rechts.
shaack - 16. Nov '23
Das ist ja genau das Problem, es wird dann ein Button "X" dargestellt, der in Wirklichkeit keine Funktion hat. Das finde ich irgendwie falsch. Dann besser ein Hinweis als "Toast" oben rechts.
shaack - 16. Nov '23 Edited
Übrigens geht das Freie Brett auch weg, wenn man die "esc"-Taste (Escape) drückt. Was aus meiner Sicht immer die erste Taste ist, die ich drücke, wenn ich irgendwo raus will.
schach2018 - 16. Nov '23 Edited
Vorschlag:
Symbol "Logout" nehmen, allerdings mit dem Pfeil in die andere Richtung
underdunk - 16. Nov '23
Vielleicht den Hintergrund nich ganz unsichtbar machen, sondern nur ausgrauen? Könnte auch schon ein Hinweis sein, daneben zu klichen...
siramon - 16. Nov '23
@schach2018, wieso ein neues Symbol suchen? Das X hat sich doch als Symbol zum Schliessen eines Fensters etabliert, oder siehst du das anders?
FCAler - 17. Nov '23
Danke macmoldis
Hallo das "neben das freie Feld" klicken, (ohne Zeichen) das habe ich jetzt ohne das vorgeschlagene X auch gefunden und funktioniert.

Aber das klicken auf das "Windowas-Zeichen" zeigt mir nur alle meine Programme an, aber leider keine Smilies, die finde ich nicht, NEIN.
Bin anscheinend zu blöd.

P.S. toby84: Wie oft habe ich denn schon und bei "wie vielen Gelegenheiten" gezetert ???

>>macmoldis - 16. Nov '23
die Windows Taste auf deiner PC-Tastatur

P.S. wäre da ein "X" gewesen, ich hätt drauf geklickt und die Frage hier gar nicht gestellt ... das muß ja so nicht mal'ne Funktion haben ;-))<<
macmoldis - 17. Nov '23
Moin Franz

Die Windows-Taste und den Punkt . auf der Tastatur gleichzeitig drücken
toby84 - 17. Nov '23
https://www.chessmail.de/forum/thread.html?key=bhHyrq39EUyu&sv..

"Warum um Teufels Willen muss man denn alles "verkomplizieren"???"

https://www.chessmail.de/forum/thread.html?key=NPmCklIDJbaX&sv..

"Hier glauben Manche immer alles "kompliziert machen zu müssen" wenn es doch einfach viel, viel "BESSER" ist, Ja!

Bitte shaack höre nich auf die "Einflüsterer" die alles nur komplizieren wollen, Danke und Bitte!"

auch wenn es thematisch nicht ganz passt:
https://www.chessmail.de/forum/thread.html?key=geur4YvP2R1i&sv..

"Warum man hier eigentlich groß
herum debattieren muss, verstehe ich persönlich nicht ganz, Nein!"

das ist aus den letzten drei seiten des chessmail-unterforums. zugegeben, es ist seltener, als mein gefühl mir sagt. aber die tendenz ist schon erkennbar: wir sollen aufhören, über dinge zu diskutieren, die dich nicht interessieren. jeder hat halt andere vorlieben, was er gerne anders hätte. der eine will chessmail über werbung unterstützen, der andere nicht. der eine will threads automatisch ausgegraut haben, der andere nicht. der eine will ein X ohne funktion, der andere nicht 😉 leben und leben lassen.

damit wir uns nicht falsch verstehen: es ist völlig ok, zu sagen, dass man ein feature nicht braucht. aber das reicht doch dann auch. man muss die diskusisonen nicht entwerten. mindestens einer person ist das thema wichtig, sonst würde sie es nicht ansprechen.
FCAler - 17. Nov '23 Edited
Alles klar toby84, ich brauche jedenfalls "Vieles" nicht, besonders nicht "Vorwürfe" von Dir und eventuell Anderen, nur weil ich meine, das manchmal "Weniger mehr ist" kapiert, Danke?!

Da lobe ich mir doch meinen "alten Klub-Kamerad" von den "Raptors" @macmoldis, der weiß wie Hilfe-Leistungen ganz einfach klar und schnell funktionieren, denn mit seiner Hilfe-Antwort, nämlich "Windows-Zeichen und Punkt" verwenden, habe ich jetzt "die Smilies" gefunden, vielen Dank dafür.
Vielleicht konnten dadurch jetzt auch Andere, genauso auf dem Computer, bzw. "noch mehr" auf dem Handy "unbegabte User "wie ich es bin" auch davon lernen, Danke und Bitte!

So geht man nämlich mit Menschen "nicht um" lieber toby84, das habe ich in meinen 32 Jahren Außendienst-Erfahrung in meinem Berufsleben gelernt. Eben den Umgang und die Hilfe für meine damaligen Kunden zu Denen ich immer wieder kommen durfte, auch wenn ich später eine andere Firma vertreten habe, Ja!

Und umsonst unterstütze ich "shaack und chessmail. de" nicht mit einem Jahres-Beitrag von 13 €, weil ich nämlich die Seite lieb gewonnen habe in den vielen Jahren seit ich als "mondl" im Juni 2008, (Und als FCAler seit April 2009) damals begonnen habe, Ja.

Viele Grüße vom FCAler
Franz
toby84 - 17. Nov '23
ok jetzt wechsle ich auf pns. das artet hier sonst aus.
shaack - 17. Nov '23
Ich will auch nochmal darauf hinweisen, dass ich Änderungswünsche interessant finde und sie mir wichtig sind. Ich muss ja nicht alles umsetzen aber so kommt man auch mal auf neue Ideen.